English China

Steroidhormonanalyse Metabolomics-basiertes Kit für die Steroidhormonanalyse

Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Biocrates Life Sciences hat mit dem Absolute IDQ Stero17 sein zweites auf Tandem-Massenspektrometrie basierendes Steroidhormon-Kit auf den Markt gebracht.

Firmen zum Thema

Logo
Logo
(Bild: Biocrates)

Das Kit, das bis zu 80 Proben pro Probenlauf zu analysieren in der Lage ist und mit einem Probenvolumen von nur 500 mcL auskommt, ermöglicht die nach Herstellerangaben derzeit umfassendste gleichzeitige quantitative Bestimmung einer Palette von 17 Steroidhormonen mittels (U)HPLC-MS/MS einhergehend mit signifikant reduzierter Analysezeit sowie eines verbesserten Durchlaufs.

Steroidhormone – Träger zahlreicher Lebensprozesse

Steroidhormone spielen in unzähligen physiologischen Prozessen eine zentrale Rolle. Die quantitative Analyse von Steroidhormonen ist in der klinischen Diagnostik und in Steroid bezogenen Forschungsgebieten äußerst wichtig. Glucocorticoide sind nicht nur für den Kohlenhydratstoffwechsel wichtig. Sie steuern außerdem den Flüssigkeits- und Proteinhaushalt und spielen eine große Rolle in der Stressverarbeitung. Mineralcorticoide sind hauptsächlich für die Regulierung des Wasser- und Mineralhaushaltes im Körper zuständig. Estrogene und Progestagene regulieren fast alle fortpflanzungsbezogenen Vorgänge im Körper einer Frau. Angeborene oder erworbene Störungen im Steroidhormonstoffwechsel sind die Ursache für viele ernsthafte Erkrankungen und zählen zu den häufigsten endokrinen Störungen (z.B. Cushing-Syndrom, Nebennierenkarzinom, Hyperaldosteronismus).

Vorteile gegenüber Immunoassay-Verfahren

Die wesentlichen Vorteile von (U)HPLC-MS/MS verglichen mit Immunoassay-Tests sind die gleichzeitige Bestimmung von mehreren Metaboliten (Multiplexing) in einer Probe mit höchster Selektivität mithilfe des Multiple Reaction Montioring Modus (MRM), teilweise größere dynamische Kalibrierungsbereiche, deutlich verbesserte Richtigkeit der Analyseergebnisse sowie wesentlich verringerte Variabilität des (U)HPLC LC-MS/MS Verfahrens, heißt es von Biocrates.

Das Absolute IDQ Stero17 Kit ermöglicht die standardisierte quantitative Bestimmung von 17 der wichtigsten Steroidhormone aus nur einer einzigen Blutprobe mittels (U)HPLC-MS/MS. Das in Ringversuchen geprüfte Kit steht gebrauchsfertig mit isotopenmarkierten internen Standards, Reagenzien und Protokollen für die Probenvorbereitung basierend auf Festphasenextraktion in 96-Well-Format zur Verfügung und ermöglicht so die (U)HPLC-ESI-MS/MS-Analyse mit qualitätsgesichertem Arbeitsauflauf.

(ID:36500820)