Dispergiergeräte und -maschinen

Mischen, was sich nicht leicht mischen lässt

Bereitgestellt von: IKA-Werke GmbH & Co. KG / IKA®-Werke GmbH & Co. KG

Mischen, was sich nicht leicht mischen lässt

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, welche Dispergierer sich am besten für Ihre Anwendung eignen und welche Vorteile die einzelnen Geräte bieten.

Ob Farben, Lebensmittel, Kosmetik oder Medikamente: Viele Substanzen bestehen aus zwei oder mehreren Stoffen die sich nicht ineinander lösen oder chemisch miteinander verbinden. Dass sie dennoch als homogene Suspensionen und Emulsionen auf den Markt kommen, dafür sorgen Dispergiergeräte. Das Whitepaper gibt Auskunft über die Rator-Stator-Prinzip, und die Arten und Einsatzmöglichkeiten von Dipsergierern. Außerdem wird das UTTD control-System erläutert, das eine sichere Bearbeitung toxischer oder geruchsintensiver Probenmaterialien ermöglicht.

Außerdem wird der magic Lab von IKA vorgestellt. Diese Inline-Labormaschine bietet Flexibilität in der Anwendung und ermöglicht ein sicheres Scale-up auf Produktionsmaschinen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 19.02.13 | IKA-Werke GmbH & Co. KG / IKA®-Werke GmbH & Co. KG

Anbieter des Whitepapers

IKA-Werke GmbH & Co. KG

Janke & Kunkel-Straße 10
79219 Staufen
Deutschland

Telefon: +49 (0)7633 831-0
Telefax: +49 (0)7633 831-98