Suchen

Multifunktions-Messgerät Mit 20 verschiedenen Sensoren und Elektroden

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Das neue T3000 von Trotec ist ein hochpräzises Multifunktions-Messgerät, speziell für Klimakontrolle, Labor- und Umweltmesstechnik.

Firmen zum Thema

Rund 20 verschiedene Sensoren und Elektroden stehen für das T3000 zur Verfügung, mit denen u.a. Luft-, Materialfeuchte, Oberflächentemperatur und Luftströmungsgeschwindigkeit gemessen werden können.
Rund 20 verschiedene Sensoren und Elektroden stehen für das T3000 zur Verfügung, mit denen u.a. Luft-, Materialfeuchte, Oberflächentemperatur und Luftströmungsgeschwindigkeit gemessen werden können.
(Bild: Trotec)

Eine Kombination aus Touchscreen und Tastenfeld machen die Bedienung des neuen Systems intuitiver und leichter. Auch die neu entwickelte Software bietet neben regelmäßigen Updates unter anderem neue Funktionen für den Datenexport und die Visualisierung. Außerdem ist das T3000 durch sein umfassendes Sensorprogramm ein Gerät für zahlreiche Messungen im Laborbereich.

Rund 20 verschiedene Sensoren und Elektroden, mit denen Anwender unter anderem Luft-, Materialfeuchte, Oberflächentemperatur und Luftströmungsgeschwindigkeit messen können, liefern sichere Ergebnisse mit sehr hoher Genauigkeit. Man muss die unterschiedlichen Sensoren im T3000 nicht registrieren oder einstellen, denn eine universelle Schnittstelle der SDI-Sensoren lässt das Messgerät die Sensorbauart selbsttätig erkennen bzw. zeigt den Anschluss eines falschen Sensors sofort an. Zusätzlich verfügt das T3000 über unterschiedliche Messelektroden, um Holz- und Baufeuchte nach dem Widerstandsverfahren zu ermitteln.

Nahezu sämtliche Sensoren und Elektroden des Vorgängermodells T2000 sind weiterhin auch mit dem T3000 einsetzbar.

(ID:39411060)