English China

Dish Mit bioinerter Oberfläche

Redakteur: Doris Popp

Das „µ-Dish 35 mm, high Bioinert“ von Ibidi eignet sich für die Langzeitkultur und hochauflösende Mikroskopie von Sphäroiden oder Suspensionszellen in einem Dish.

Anbieter zum Thema

µ-Dish 35 mm, high Bioinert
µ-Dish 35 mm, high Bioinert
(Bild: Ibidi)

Die bioinerte Oberfläche ist eine dünne Polyol-Schicht, die kovalent an das Ibidi Polymer Coverslip des „µ-Dish 35 mm, high Bioinert“ gebunden ist. Laut Firmenangaben ist es nichtadhärent und verhindert die Bindung von Biomolekülen und Zellen. Es soll über mehrere Tage oder Wochen eine stabile Passivierung in zellbasierten Assays bieten. Das flache, dünne Bodenmaterial sowie die optischen Eigenschaften des Ibidi Polymer Coverslips sollen außerdem hochauflösende Mikroskopie ohne störende Autofluoreszenz ermöglichen. Das gebrauchsfertige Dish ist interessant für Wissenschaftler, die Zell-Zell-Interaktionen von Suspensionszellen, Sphäroiden und Embryoid Bodies untersuchen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45301761)