Worldwide China

Elektrochemilumineszenz-System

Mit integriertem Mikrospektrometer

| Redakteur: Doris Popp

Spectro-ECL-System
Spectro-ECL-System (Bild: Deutsche Metrohm)

Das kompakte und tragbare Spectro-ECL-System von Metrohm Dropsens wurde speziell für Forschungseinrichtungen entwickelt, die sich mit der Entwicklung neuer Luminophore, Elektrochemilumineszenz-Assays oder mit der Optimierung der Assay-Leistungseigenschaften beschäftigen.

Mithilfe des integrierten Mikrospektrometers kann die spektrale Zusammensetzung des emittierten Lichtes im Bereich 340 - 850 nm analysiert werden. Dadurch wird laut Hersteller erst die Entwicklung von Multi-Analyt-Methoden ermöglicht. Das System besteht aus Messzelle mit integriertem Mikrospektrometer, Potentiostat/Galvanostat sowie Software für Steuerung und Auswertung. Das Spectro-ECL-System zeichnet sich durch Vorteile wie kompakte Bauform, einfache Handhabung durch Einweg-Elektroden und kurze Analysendauer aus.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45820223 / Bio- & Pharmaanalytik)