Suchen

UVC-Module

Mit wasserdichtem Gehäuse

| Redakteur: Doris Popp

Ultraviolette Strahlung ist eine effiziente Methode zum Sterilisieren und Reinigen von Wasser. LG Innotek, Industriepartner von Laser Components, hat jetzt erstmals UVC-Module mit wasserabweisendem (IPX7), bzw. wasserdichtem Gehäuse (IPX8) entwickelt.

Firmen zum Thema

UVC-Module mit wasserabweisendem (IPX7), bzw. wasserdichtem Gehäuse (IPX8)
UVC-Module mit wasserabweisendem (IPX7), bzw. wasserdichtem Gehäuse (IPX8)
(Bild: Laser Components GmbH)

Sie können direkt an oder sogar in der Flüssigkeit angebracht werden. So bleiben die Streuungsverluste gering und die Strahlung kann ihre desinfizierende Wirkung optimal entfalten, heißt es in einer Pressemitteilung.

In beiden Modulen sind SMD-LEDs mit einer Wellenlänge von 278 nm und einer optischen Leistung von 2 mW integriert. Beide Module messen nur wenige Zentimeter und lassen sich einfach in verschiedenste Anwendungen integrieren. Für den Betrieb reichen jeweils Gleichstrom-Spannungsquellen mit 12 V.

Analytica: Halle A2, Stand 500

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45175958)