English China

Infrarotkameras Mit zusätzlichem Messbereich

Redakteur: Doris Popp

Die beiden Infrarotkameras Optris PI 450 und Optris PI 640 sind für einen Temperatur-Messbereich bis zu 1500 °C kalibrierbar.

Anbieter zum Thema

Hotspotmessung mit einer Optris PI 450
Hotspotmessung mit einer Optris PI 450
(Bild: Optris)

Die beiden hochauflösenden Kameras mit 382 x 288 und 640 x 480 Pixel können nun zusätzlich auf den Temperaturbereich 200 - 1500 °C kalibriert werden, heißt es in einer Pressemeldung des Herstellers Optris. Die Systemgenauigkeit liegt in diesem Temperaturbereich bei ±2%. Ungekühlt können die Kameras in Umgebungen von 0 - 50 °C (PI 640) bzw. 70 °C (PI 450) eingesetzt werden, mit Kühlgehäuse sogar bis 315 °C.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44789889)