English China
Suchen

Gefahrstofflager Modulares Raumsystem

Redakteur: Doris Popp

Das neue Gefahrstofflager SC von Denios ist im Standard für die Lagerung von bis zu 18 IBC oder 60 Fässer (à 200 Liter) geeignet und beliebig konfigurierbar.

Firma zum Thema

Gefahrstofflager SC
Gefahrstofflager SC
(Bild: Denios)

Zur Grundausstattung gehören u.a. eine vollverzinkte Auffangwanne mit WHG-Zulassung sowie eine definierte Dachentwässerung für das gezielte Ableiten von Regenwasser. Neu ist auch der Grundrahmen sowie die Verkleidung aus vorverzinktem Basismaterial, welches laut Denios einen höheren Korrosionsschutz bietet und für Langlebigkeit sorgen soll. Durch die Umstellung auf modernere Fertigungsverfahren mit präziser Laser-Kant-Technik können Ersatzteile, die beispielsweise für mögliche Reparaturen aufgrund von Anfahrschäden benötigt werden, schneller ausgetauscht und aufwändige Ausfallzeiten erspart werden. Der Einsatz eines optionalen Gitterrostes sorgt bei Bedarf für eine optimale Raumnutzung zur Lagerung der unterschiedlichsten Großgebindearten wie Fässer und IBC. Je nach Konfiguration sind bis zu drei Lagerebenen möglich. Das Gefahrstofflager SC ist derzeit in vier Ausführungsvarianten mit einer wärmegedämmten und einer extratiefen Variante erhältlich.

(ID:46901565)