English China

Fortbildung Nachhaltig, wirtschaftlich und sicher Arbeiten im Labor

Von Kerstin Hermuth-Kleinschmidt*

Nachhaltiges Arbeiten muss nicht gleichzeitig kompliziert und teuer sein. Wie sich im Labor Ressourcen schonen lassen und konkrete Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit umsetzen lassen, lernen Teilnehmer bei einem Online-Seminar im April.

Anbieter zum Thema

1 Nachhaltigkeit spielt auch im Labor eine immer größere Rolle (Symbolbild).
1 Nachhaltigkeit spielt auch im Labor eine immer größere Rolle (Symbolbild).
(Bild: ©tilialucida - stock.adobe.com)

Bensheim – Das Thema Nachhaltigkeit im Labor wird immer wichtiger, denn Laborarbeit ist ressourcen- wie kostenintensiv. Gleichzeitig sind Änderungen nicht einfach umzusetzen. Das Seminar „Nachhaltigkeit im Labor – wirtschaftliches, ressourcenschonendes und sicheres Arbeiten“ der Egnaton-Academy setzt hier an: die Teilnehmer erfahren mehr über ihre Einflussmöglichkeiten und erlernen Strategien, um ihre Arbeit, Routinen und Methoden ressourceneffizienter, umweltfreundlicher und sicherer zu gestalten. Best-practice-Beispiele zeigen Lösungswege auf und die Teilnehmer erarbeiten im Seminar ihren eigenen Maßnahmenplan.

Die Veranstaltung richtet sich an Labormitarbeiter, Doktoranden, Post-Docs sowie Laborleiter. Sie findet online an fünf Nachmittagen statt: am 5., 6., 7., 12. und 13. April jeweils von 15 bis 17:30 Uhr.

Die Teilnehmender erhalten eine Teilnahmebestätigung und können mit einer erfolgreichen Prüfung ihre Sachkunde nachweisen.

* K. Hermuth-Kleinschmidt, NIUB-Nachhaltigkeitsberatung, 79112 Freiburg im Breisgau

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48040483)