Suchen
Company Topimage

14.04.2014

DSC 3500 Sirius - Dynamisches Differenz-Kalorimeter - Das kostengünstige Einstiegsgerät für die Materialcharakterisierung

Die DSC 3500 Sirius vereint Kompaktheit, Robustheit sowie einfache Bedienung mit hoher Nachweisempfindlichkeit und bietet damit beste Voraussetzungen für die Qualitätssicherung und Ausfallanalyse

von u.a. Lebensmitteln, Kosmetika, Polymeren, technischen Textilien, weiteren organischen Stoffen oder anorganischen Materialien.

Die DSC 3500 Sirius kombiniert in einem Temperaturbereich von -170 °C bis 600 °C moderne Technologie und hohe Empfindlichkeit mit einem robusten, einfach zu bedienenden Messsystem. Hauptmerkmale der DSC 3500 Sirius-Messzelle sind der Silberofen mit Longlife-Heizelement und der monolithische DSC-Sensor, der sich durch hohe Stabilität und optimierte Auflösung auszeichnet.

Bei hoher Probenanzahl empfiehlt sich die Aufrüstung mit einem automatischen Probenwechsler (ASC) für bis zu 20 Proben und Referenzen, auch für unterschiedliche Tiegeltypen.

Das in Japan entwickelte Konzept der DSC 3500 Sirius ist zugeschnitten auf Routineaufgaben im Rahmen von Qualitätskontrolle und Schadensanalyse sowie Materialcharakterisierungen von Lebensmitteln, Polymeren und Kosmetika, technischen Textilien, weiteren organischen Stoffen oder anorganischen Materialien.

Mehr Info