English China
Company Topimage

10.06.2020

Rosand RH2000 - Tischkapillarrheometer für Anwendungen von der Forschung bis zur Qualitätskontrolle

Kompaktes System, das die meisten Prüfanforderungen der Kapillarrheometrie erfüllt. Das Rosand RH2000 System kombiniert viele erweiterte Funktionen von größeren Standmodellen und kann für Messungen von Forschungs- bis hin zu Qualitätskontrollanwendungen konfiguriert werden.

Übersicht

Das Rosand RH2000 Tischkapillarrheometer bietet hochflexible Messfunktionen und Konfigurationsoptionen für eine Vielzahl von Anwendungen – von Polymerschmelzen bis zu pharmazeutischer Verarbeitung und von Lebensmitteln bis hin zu Tinten und Beschichtungen.

  • Einzel- und Doppelkapillaroptionen für kostengünstige Routinemessungen bis hin zur gleichzeitigen Bestimmung der absoluten Scherviskosität und der Dehnviskosität.
  • Die maximale Stempelkraft (bis zu 20 kN) und die maximale Geschwindigkeit (bis zu 1.200 mm/min) ermöglichen einen weiten Scherratenbereich sowie die Anpassung der Prüfungen an reale Bedingungen der Materialverarbeitung.
  • Das robuste einteilige Design mit freitragendem Rahmen bietet für eine kompakte Tischeinheit eine hervorragende mechanische Festigkeit und Steifigkeit
  • Das einzigartige Schwenkkopfdesign ermöglicht einfachen Zugriff auf den Rheometerzylinder zur Probenzuführung und zum Reinigen des Geräts.
  • Große Auswahl an optionalen Zylindergrößen und -materialien für die Messung von temperaturempfindlichen, chemisch aggressiven oder wässrigen Proben.
  • Große Auswahl an Präzisions-Wolframcarbiddüsen für alle Materialien und Prüfarten standardmäßig.
  • Einfach auszutauschende Druckaufnehmer für alle Prüfbedingungen – konfiguriert mit rauscharmen dreistufigen Verstärkern für optimierte Messempfindlichkeit am Düseneingang.
  • Patentrechtlich geschützte zweistufige Geschwindigkeitssteuerungsalgorithmen optimieren den Scherratenmessbereich für eine bestimmte Düse.
  • Präzise Probentemperaturregelung mit drei unabhängigen Heizzonen und Platinwiderstandsthermometern mit 10facher DIN-Genauigkeit. Hochtemperatur- (bis 500 °C) und Kühlspiralenoptionen erhältlich.
  • Stickstoffspüloption zur Minimierung der Probenzersetzung erhältlich.
  • Zubehör zur Strangaufweitungsmessung für die Bewertung elastischer Proben.
  • Benutzerfreundliche Flowmaster Software mit einer umfassenden Palette von Prüfungen und Analysen zur Ermittlung von Scher- und Dehnviskosität sowie Probenstabilität, Wandgleiten und Schmelzebruch.


mehr Infos