Webinar: Kinetische Modellierung in der Thermischen Analyse

08.09.2015

01.10.2015 von 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: nicht ortsgebunden

Webinar: Kinetische Modellierung in der Thermischen Analyse

Das NETZSCH-Thermokinetik-Softwaremodul ermöglicht die formale Beschreibung verschiedener chemischer Prozesse, wie z.B. Sinter-, Zersetzungs- und Aushärtevorgängen. Dieses Modul erlaubt Lösungen, die sich mit konventionellen Methoden nicht oder nur mit großem Arbeits- und/oder...

Das NETZSCH-Thermokinetik-Softwaremodul ermöglicht die formale Beschreibung verschiedener chemischer Prozesse, wie z.B. Sinter-, Zersetzungs- und Aushärtevorgängen. Dieses Modul erlaubt Lösungen, die sich mit konventionellen Methoden nicht oder nur mit großem Arbeits- und/oder Zeitaufwand umsetzen lassen.

Das Webinar ist auf Anwender von thermoanalytischen(oder verwandten) Methoden ausgerichtet, die mehr über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses Programmpaktes und/oder die Software selbst erfahren möchten. Man erhält grundsätzliche Einblicke in die Software-Philosophie, aber auch in die Bedienung. Daten verschiedener Messmethoden wie z.B. Thermogravimetrie (TG), dynamische Differenzkalorimtetrie / Differenz-Thermoanalyse (DSC,DTA), Massenspektrometrie (MS im MID-Modus), Dilatometrie (DIL), Rheomtrie (Rheo) oder dielektrischer Analyse (DEA) können ausgewertet werden.

Hier können Sie sich für das kostenlose Webinar anmelden.