Suchen

Inline-Analysenmesstechnik Neu entwickelte Gerätegeneration

| Redakteur: Doris Popp

Die Inline-Analysenmesstechnik „LiquiSonic V10“ von Sensotech wird zur Konzentrationsbestimmung von Prozessflüssigkeiten in Industrie und Forschung eingesetzt und beruht auf dem Prinzip der Schallgeschwindigkeitsmessung.

Firmen zum Thema

Die von Sensotech neu entwickelte Gerätegeneration „LiquiSonic V10“
Die von Sensotech neu entwickelte Gerätegeneration „LiquiSonic V10“
(Bild: SensoTech )

Die Sensoren und Controller der neuen V10-Gerätegeneration bietet durch fortschrittliche technologische Komponenten, funktionelles Design und Features, die den Kundennutzen steigern sollen. So umfasst die Sensorkonstruktion ein neues Elektronikgehäuse, das sich durch erhöhte Kompaktheit und Robustheit auszeichnet. Auch der ressourcenschonende Ansatz wurde bei der Weiterentwicklung berücksichtigt. So verbrauchen die V10-Sensoren weniger Energie und werden den erhöhten Anforderungen an Energieeffizienz und Umweltschutz gerecht. Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen wie der Petrochemie sind die V10-Sensoren ATEX-, IECEx- und FM-zertifiziert, während andere V10-Sensormodelle 3-A-zertifiziert sind für den Einsatz in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Das hochauflösende Touchdisplay erleichtert die Handhabung für den Anwender. Der Hochleistungsprozessor und der umfangreiche Arbeitsspeicher ermöglichen eine schnelle Messdatenauswertung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44221226)