Suchen

Deepwell-Platten Neue Deepwell-Platten maximieren die Probenrückgewinnung

| Redakteur: Doris Neukirchen

Eppendorf hat mit der neuen Protein Lo-Bind Deepwell Plate 96/2000 µl die Produktpalette um ein großvolumiges 96-Well-Plattenformat erweitert.

Firmen zum Thema

Die Lo-Bind-Einmalartikel von Eppendorf sind aus reinem Polypropylen hergestellt.
Die Lo-Bind-Einmalartikel von Eppendorf sind aus reinem Polypropylen hergestellt.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Lo-Bind-Einmalartikel sind aus reinem Polypropylen hergestellt, um die Bindung des Probenmaterials an die Gefäßoberfläche zu reduzieren. Durch den Verzicht auf Oberflächenbeschichtung, wird das Risiko der Beeinflussung des Probenmaterials minimiert. DNA Lo-Bind Tubes und Plates sind für DNA- oder RNA-Anwendungen in forensischen Analysen, Mikroarrays, im next generation sequencing oder für die allgemeine Molekularbiologie erhältlich. Protein Lo-Bind Tubes und Plates eignen sich für die Lagerung von Peptiden, Antikörpern oder Virusproben und die biochemische Probenvorbereitung. Beide Materialien sind in Einzelgefäßformaten von 0,5 ml bis 2 ml sowie als 96-Well- oder 384-Well-Mikrotiter- und Deepwell-Platten in der Recover-Max-Well-Form erhältlich. Die Lo-Bind Tubes und Plates sind unabhängig getestet und in PCR-clean-Qualität zertifiziert und gewährleisten so eine hohe Reproduzierbarkeit der Versuche.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 344895)