Suchen

Pipetten Neue manuelle Pipette mit schneller Volumeneinstellung

| Redakteur: Doris Popp

Anders als bei herkömmlichen Pipetten, die einen einzigen Drehkolben zur Volumeneinstellung verwenden, verfügen die Evolve-Pipetten von Integra über drei verstellbare Anzeigen zur Einstellung des Volumens.

Firmen zum Thema

Evolve-Pipetten
Evolve-Pipetten
(Bild: Integra)

Die Volumenanzeige lässt sich durch einen einfachen Druck und darauffolgendes Drehen des Kolbens entsperren. Nun können die drei Volumenanzeigen frei auf das gewünschte Volumen eingestellt werden. Dank dieses neuartigen Konzepts kann der Benutzer die Volumina um bis zu zehnmal schneller einstellen. Die Evolve-Pipetten sind als 1-, 8- und 12-Kanalversion erhältlich und decken einen Volumenbereich von 0,2 - 5000 µl ab. Sie sind federleicht und gut austariert und verbessern den Bedienkomfort und die Produktivität selbst bei längeren Pipettiervorgängen. Die Evolve-Pipetten sind für die Grip-Tip-Pipettenspitzen von Integra optimiert. Die Pipettenspitzen schnappen mit geringer Spitzenaufnahmekraft ein und sorgen für eine sichere Verbindung. Der neue lineare Pipettenständer von Integra kann bis zu dreizehn Evolve-Pipetten aufnehmen.

(ID:44044016)