Suchen

Pipettensystem Neue Pipetten- und Filterspitzen

| Redakteur: Doris Popp

Die neuen Pipetten- und Filterspitzen, Standard oder Ultra Low Retention, steril oder unsteril, werden bei Brand im Reinraum unter modernen Produktionsbedingungen hergestellt, automatisch palettiert und verpackt, um das gleichbleibend hohe Qualitätsniveau der Spitzen zu gewährleisten.

Firmen zum Thema

Die neuen Pipetten- und Filterspitzen von Brand.
Die neuen Pipetten- und Filterspitzen von Brand.
(Bild: Brand)

Alle Pipetten- und Filterspitzen bis 1000 µl sind frei von DNA (<40 fg), RNase (<8,6 fg), Endotoxinen (<1 pg) und ATP (<1 fg). Sie sind bei 121 °C (2 bar) autoklavierbar. Die Spitzen sind in einer Tip Box mit kombiniertem Klapp-/Stülpdeckel für einhändiges Öffnen und Schließen erhältlich. Darüber hinaus ist das Arbeiten mit nicht vollbestückten Mehrkanalpipetten möglich. Der Tip Stack ist ein platzsparender Spitzenturm aus fünf Racks inklusive einer Tip Box.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42430947)