Suchen

PTR-MS-Massenspektrometer

Neue PTR-MS-Massenspektrometer für die sensitive VOC-Detektion

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Firmen zum Thema

Die PTR-QMS 500 Serie bietet Detektionslimits < 1 pptv für die Detektion flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs). (Bild: Ionicon Analytik)
Die PTR-QMS 500 Serie bietet Detektionslimits < 1 pptv für die Detektion flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs). (Bild: Ionicon Analytik)

Speziell für den akademischen und wissenschaftlichen Markt entwickelt, bietet die neue PTR-QMS-500-Serie von Ionicon Analytik sehr niedrige Detektionslimits (< 1pptv) für die Detektion flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs). Die PTR-MS-online-Massenspektrometer der neu entwickelten Serie 500 sind bereits die vierte PTR-MS-Generation des Innsbrucker Herstellers. Das High-Sensitivity PTR-QMS 500 und das entsprechende Schwesterinstrument PTR-QMS 500 sind Nachfolger der PTR-MS-Instrumente Ionicon High-Sensitivity PTR-MS und Standard PTR-MS. in den neuen Systemen wurde unter anderem die Größe und das Gewicht reduziert, bei einer verbesserten Zugänglichkeit für Wartungszwecke. Außerdem ist nun ein Touchscreen-Display verbaut, die Heizkammer wurde überarbeitet wie auch die komplette Elektronik. Die neue Ionicon-Ultra-Pure-Ionenquelle liefert eine sehr hohe Intensität an Primärionen und ermöglicht so dem High-Sensitivity PTR-QMS 500 bis in den ppqv-Bereich vorzudringen. Analytica: Halle A2, Stand 425

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32355140)