Suchen

FDA-Rohrverschraubungen Neue Rohrleitungsschnellverbinder für Lebensmittel- und Pharmaindustrie

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Firmen zum Thema

Die Thomafluid-Rohrleitungsverbinder werden FDA- und NSF-konform produziert.
Die Thomafluid-Rohrleitungsverbinder werden FDA- und NSF-konform produziert.
(Bild: Reichelt Chemietechnik)

Neue Rohrleitungsschnellverbinder insbesondere für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie bietet Reichelt Chemietechnik durch seine jüngste Erweiterung des Thomafluid-Programms. Die Verbindungstechnik ist einfach: Die Rohrelemente werden lediglich in den Verbinder hineingeschoben. Über ein Halteelement und einen dicht schließenden O-Ring werden die Rohre fest adaptiert. Die Verbindung kann sehr schnell ohne zusätzliches Werkzeug hergestellt und gelöst werden. Die Verbinder sind für Druckluft und Flüssigkeiten bis zu einem maximalen Betriebsdruck von 16 bar bei 20°C geeignet. Sie werden FDA- und NSF-konform produziert und sind somit für die Reinstwassertechnik, für die Lebensmitteltechnologie sowie für die Getränketechnik sehr gut geeignet.Für weiitere Infos klicken Sie hier:Schnellverbinder für Rohre

(ID:33573980)