Suchen

Temperierlösungen Neuer Temperiertechnik-Katalog 2013/2014 erschienen

| Redakteur: Doris Popp

Der neue Katalog von Peter Huber Kältemaschinenbau zeigt innovative und hochgenaue Temperierlösungen für Laboratorien, Technikumsanlagen und Produktionsverfahren. Highlight ist der neue Multitouch-Regler Pilot One.

Firmen zum Thema

Der neue Katalog von Peter Huber Kältemaschinenbau zeigt Temperierlösungen für Laboratorien, Technikumsanlagen und Produktionsverfahren.
Der neue Katalog von Peter Huber Kältemaschinenbau zeigt Temperierlösungen für Laboratorien, Technikumsanlagen und Produktionsverfahren.
(Bild: Peter Huber Kältemaschinenbau)

Offenburg – Der neue Temperiertechnik-Katalog 2013/2014 mit zahlreichen technischen Neuheiten ist ab sofort in acht Sprachen verfügbar. Auf 136 Seiten präsentiert Huber innovative und hochgenaue Temperierprodukte, darunter dynamische Temperiersysteme, Umwälzkühler und klassische Bad-/Umwälzthermostate. Die Produkte eignen sich für Anwendungen in Forschung, Technikum und Produktion bei Temperaturen von -120 °C bis +425 °C.

Der Katalog zeigt die neuesten Technologien, unter anderem auch den neuen Multitouch-Regler Pilot One. Der neue Regler überzeugt mit modernster Regelungstechnik, einer smartphone-ähnlichen Touchscreenbedienung sowie USB- und LAN-Anschlüssen. Mit der Einführung des Pilot One wird das gesamte Huber-Geräteprogramm modernisiert und mit zusätzlichen Funktionen aufgewertet. Neu im Programm sind zudem zwei luftgekühlte Unistate 510 und 610 sowie der preisgünstige Bier-Forciertest-Thermostat BFT-5.

Der Katalog bietet darüber hinaus umfangreiche Informationen zu Serviceleistungen wie Wartungsverträgen, Zertifikaten und IQ/OQ-Dokumentation. Ebenfalls im Katalog enthalten sind diverse Fallstudien von Unistaten und Kältethermostaten in Verbindung mit verschiedenen Reaktorsystemen.

(ID:37143210)