English China

Laserstreulicht-Spektrometer Neues Softwaremodul erleichtert Methodenentwicklung

Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Das neu entwickelte Softwaremodul „Method Expert“ für das Laserstreulicht-Spektrometer Horiba LA-950 automatisiert die Methodenentwicklung im Rahmen der Partikelmesstechnik.

Firmen zum Thema

Ein neues Softwaremodul für das Laserstreulicht-Spektrometer Horiba LA-950 automatisiert die Methodenentwicklung in der Partikelmesstechnik.
Ein neues Softwaremodul für das Laserstreulicht-Spektrometer Horiba LA-950 automatisiert die Methodenentwicklung in der Partikelmesstechnik.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mithilfe der von Retsch Technology neu entwickelten Software finden Anwender in wenigen Schritten die besten Mess- und Auswerteeinstellungen für ihre individuelle Messaufgabe. Sie führt den Benutzer Schritt für Schritt durch die erforderlichen Testmessungen und ermittelt automatisch die besten Einstellungen für den Brechungsindex, die Ultraschalldauer und-intensität, die Probenkonzentration und die Pumpgeschwindigkeit. Während der gesamten Prozedur gibt die Software dem Anwender Tipps und Hilfestellung bei der Auswahl geeigneter Parameter, sowie leicht verständliche Erklärungen zu den einzelnen Tests. Die festgelegten Einstellungen werden gespeichert und bei Bedarf sofort in eine SOP (standard operating procedure) umgesetzt, die dann auch anderen Nutzern zur Verfügung steht. Das neue Modul macht somit die Partikelanalytik mit dem leistungsstarken LA-950 noch einfacher und komfortabler.

(ID:343186)