Suchen

Köttermann

Neues Systemlabor-Programm: Modul für Modul

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Die „Köttermann Integrated Quality“ vereint alle streng beachteten Aspekte von Qualität auf Unternehmens- und Produktebene und verdeutlicht deren wechselseitiges Zusammenspiel. Dazu zählen das Unternehmen (Tradition, Werte, Verantwortung), die Kunden (Interaktion, Beratung, Verständnis), Mitarbeiter (Code of Conduct, Kreativität, Weiterqualifizierung) sowie Lieferanten und Vertriebspartner (Kontinuität, Vertrauen, Partnerschaft). Im Rahmen des Produktportfolios geht es Köttermann um hochwertige Produkte (Erfüllung aller technischen Normen und Richtlinien, bis zu 20 Jahren Herstellergarantie), Entwicklung und Fertigung („Made in Germany“; das Material Stahl als extrem langlebiger, schwer kontaminierbarer und vollständig recyclingfähiger Werkstoff, höchste Standards), Projektmanagement und Service (zertifizierte Montage-Partner, Wartung, Finanzierung) sowie Nachhaltigkeit (Corporate Responsibility: Umweltschutz, Schonung der Ressourcen; DIN ISO 14001 zertifiziert). Auf der Achema in Frankfurt wurde dies durch ein speziellen abgetrennten Bereich auf dem Messestand gezeigt, in dem den Besuchern in mehreren Stationen anschaulich die Werte des Unternehmens präsentiert wurden.

Fazit: Ein integriertes Einrichtungskonzept

Exploris ist neu und zugleich (immer noch) ein typisches Köttermann Systemlabor, heißt es aus der Unternehmenszentrale im niedersächsischen Uetze. Als integriertes Einrichtungskonzept überzeugt Exploris durch seine modulare Vielfalt und Flexibilität sowie eine markante, typische Optik.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34844090)