Suchen

European Biotechnica Award Nominierungsverfahren für Biotechnologiepreis eröffnet

| Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Das Nominierungsverfahren für den European Biotechnica Award 2013 ist eröffnet. Der Preis wird am 7. Oktober anlässlich der Eröffnungsfeier der Biotechnica 2013 bereits zum zehnten Mal verliehen.

Firmen zum Thema

Sieger des European Biotechnica Awards 2011: das Schweizer Unternehmen Unitectra (im Bild:Herbert Reutimann (l) und Adrian Sigrist, stellvertretender Geschäftsführer und Leiter Bereich Life Sciences).
Sieger des European Biotechnica Awards 2011: das Schweizer Unternehmen Unitectra (im Bild:Herbert Reutimann (l) und Adrian Sigrist, stellvertretender Geschäftsführer und Leiter Bereich Life Sciences).
(Bild: Deutsche Messe)

Hannover – . Der European Biotechnica Award wird im kommenden Jahr unter dem Motto „Integration of Biotechnology into the industry“ verliehen. Er richtet sich an europäische Firmen, die biotechnologische Prozesse nutzen und Produkte erfolgreich in den Markt eingeführt haben. Der European Biotechnica Award wird seit 2003 von der Deutschen Messe Hannover und ihren Partnern vergeben und ist einer der bedeutendsten Biotechnologie-Preise in Europa.

Bewerbung bis zum 31. März 2013 möglich

Geeignete Firmen für den Preis werden von einer internationalen Jury und ihren Partnern vorgeschlagen. Zusätzlich können sich Unternehmen auch direkt bewerben. Nominierungs- und Bewerbungsschluss ist der 31. März 2013. Aus allen Vorschlägen und Einsendungen wird die Jury unter dem Vorsitz von Dr. Karsten Henco, Vorstandsvorsitzender der HS LifeSciences GmbH, Düsseldorf, einen Preisträger ermitteln. Dieser wird im Rahmen der Biotechnica-Eröffnungsfeier am 7. Oktober 2013 vor rund 500 Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien bekanntgegeben.

Die Biotechnica präsentiert den Preisträger mit einem umfangreichen PR-Paket. „Der Gewinner wird von der Auszeichnung nachhaltig profitieren. Die Biotechnica als Europas führender Branchentreff für Biotechnologie, Life Sciences und Labortechnik bietet den idealen Rahmen dafür. Sie garantiert dem Preisträger die volle Aufmerksamkeit der Branche und der Medien“, sagt Henco.

Hier finden Sie die allgemeinen Richtlinien zur Bewerbung für den European Biotechnica Award.

(ID:36264470)