Worldwide China

Thermostat

Optimierte Ergonomie und geringe Stellfläche

| Redakteur: Marc Platthaus

Der Klappdeckel st ergonomisch gestaltet, so dass der Anwender problemlos zwischen rechtsseitigem und linksseitigem Zugang zum Bad wechseln kann.
Der Klappdeckel st ergonomisch gestaltet, so dass der Anwender problemlos zwischen rechtsseitigem und linksseitigem Zugang zum Bad wechseln kann. (Bild: Thermo Fisher Scientific)

Ein neues gekühltes Zirkulationsbad mit „kopfloser“ Technologie ermöglicht bei temperaturempfindlichen Proben die Nutzung einer größeren Badfläche als die meisten Konkurrenzmodelle. Das Bad fasst mehr Proben, erleichtert den Zugriff auf die Instrumente und spart wertvollen Platz im Labor.

Laborstellfläche ist wertvoll. Aus diesem Grund hat Thermo Fisher Scientific bei der Entwicklung seines neuen gekühlten Zirkulationsbades Versacool auf eine „kopflose“ Technologie gesetzt. Sie ermöglicht bei temperaturempfindlichen Proben die Nutzung einer größeren Badfläche als die meisten Konkurrenzmodelle. Das Bad fasst mehr Proben, erleichtert den Zugriff auf die Instrumente und spart so wertvollen Platz im Labor.Das Zirkulationsbad eignet sich für den Einsatz als gekühltes Bad oder als Umlaufkühler zur Temperaturkontrolle bei externen Geräten. Es kann problemlos unter Labortischen, Abzugshauben, industriellen und sogar mobilen Installationen eingesetzt werden. Der Kontrollkopf und die Heiz-/Kühlspulen befinden sich im Inneren. Dieses Design spart wertvollen Platz im Gerät, sodass Anwender mehr Proben auf der gleichen Stellfläche unterbringen können und sich das Instrument leichter reinigen lässt. Eine Pumpe mit variabler Geschwindigkeit und mehrere Gebläse tragen zu einem geringeren Energieverbrauch im Vergleich zu früheren Modellen bei. Der Klappdeckel ist ergonomisch gestaltet, so dass der Anwender problemlos zwischen rechtsseitigem und linksseitigem Zugang zum Bad wechseln kann. Analytica: Halle B1, Stand 101

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42577027 / Labortechnik)