Suchen

PA-Chemieschlauch PA-Chemieschlauch – absolut Weichmacher-frei und hochflexibel

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Der neue Thomafluid-PA-Chemieschlauch – High-Flexible ist absolut Weichmacherfrei und zeichnet sich durch größere Biegsamkeit und Schlagzähigkeit bei niedrigen Temperaturen aus.

Firmen zum Thema

Der neuePA-Chemieschlauch – High-Flexible
Der neuePA-Chemieschlauch – High-Flexible
(Bild: RCT Reichelt Chemietechnik)

Für Anwendungen, die einen geringen Biegeradius erfordern und dabei die Eigenschaften eines Polyamid-Materials schätzen, hat Reichelt Chemietechnik seinen neuen Thomafluid-PA-Chemieschlauch High-Flexible vorgestellt. Der Schlauch zeichnet sich durch eine hohe Abriebfestigkeit aus und bietet eine gute bis hervorragende Heißluft- und Witterungsbeständigkeit, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens. Besonders hervorzuheben ist der völlige Verzicht auf Weichmacher, der ein Altern und Verspröden minimiert. Ebenso ist die größere Biegsamkeit und Schlagzähigkeit bei niedrigen Temperaturen gegenüber „weichgemachten“ PA 12-Alternativen hervorzuheben. Der Temperaturbereich wird mit -50 bis +60 °C angegeben; der kleine Biegeradius resultiert aus der geringen Shore-Härte D von 55°. Zudem wird der neue PA-Chemieschlauch High-Flexible in zwei Farbvarianten, natur und schwarz, mit einem Innendurchmesser von 2,5 bis 13,0 mm angeboten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42382559)