Suchen

Raman-Spektrometer Patentierte Technik erlaubt eine hohe Photonenausbeute

| Redakteur: Doris Popp

Wasatch Photonics bietet ein breites Produktportfolio an Hochleistungs-Spektrometern mit Blendenzahlen von f/1.3 an.

Firmen zum Thema

Wasatsh-Ramanspectrometer
Wasatsh-Ramanspectrometer
(Bild: SphereOptics )

Raman-Spektrometer von Wasatch Photonics (von VIS bis NIR) sind bekannt für ihre Schnelligkeit bei gleichzeitig hoher Empfindlichkeit. Das spezielle Spektrometer-Design basiert auf einer von Wasatch Photonics entwickelten und patentierten Gitter-Technik (Volume Phase Holographic Grating), welche eine hohe Photonenausbeute erlaubt, um ein besseres Signal-Rausch-Verhältnis zu erreichen. Dadurch werden niedrigere Detektions-Grenzen für Applikationen wie SERS (Surface Enhanced Raman Spectroscopy) und höhere Datenraten für die Überwachung kinetischer Analysen und Qualitätskontrollen auf Hochgeschwindigkeits-Fertigungsanlagen erreicht.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44647624)