Logo
22.05.2019

Artikel

Wie man mit Mathematik bessere Impfstoffe entwickelt

Forscherinnen und Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) haben in einer Forschungskooperation ein mathematisches Modell entwickelt, mit dem eine präzisere Vorhersage und eine verbesserte Ausbeute bei der biotechnologischen Proteinsynthese in Wirtsorganismen möglich ist. Das ne...

lesen
Logo
01.10.2018

Artikel

Breiter wirksame Grippeimpfstoffe mittels Neuraminidase?

Die aktuell zugelassenen inaktivierten Grippeimpfstoffe gegen die saisonale Influenza sind vor allem auf die Immunantwort gegenüber Hämagglutinin ausgerichtet. Nachteil dieses Antigens: Es verändert im Verlauf einer Grippesaison seine Oberflächenstruktur und die saisonalen Grippe...

lesen
Logo
01.06.2018

Artikel

Was Masern so ansteckend macht

Trotz Impfquoten von über 90 Prozent sind sie nicht kleinzukriegen: die Masern. Die hohe Ansteckungsrate der Masernviren macht die Eindämmung der Krankheit so schwierig. Nun haben Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts in Langen herausgefunden, was die Viren für ihr großes Ansteckun...

lesen
Logo
09.11.2016

Artikel

Nebenwirkungen von Arzneimitteln sollen verstärkt gemeldet werden

In einer gemeinsamen Kampagne fordern alle europäischen Arzneimittelbehörden derzeit Patientinnen und Patienten dazu auf, ihnen verstärkt Verdachtsfälle von unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW) zu melden.

lesen
Logo
07.09.2015

Artikel

Multiresistente Bakterien umfassend eliminieren

Als möglicher Risikofaktor für den Eintritt multiresistenter Keime in die Nahrungsmittelkette gilt die Kolonisation von Tierbeständen mit multiresistenten Bakterien, die auf immer weniger Antibiotika ansprechen. Erstmalig wurde jetzt bei einem Schweine haltenden Betrieb gezeigt, ...

lesen
Logo
10.02.2015

Artikel

Gezielter Gentransfer per Präzisionsgenfähre

Der Transfer therapeutischer Gene gilt als vielversprechender Ansatz für die erfolgreiche Behandlung von genetischen Erkrankungen und Krebs. Einem Forscherteam ist es jetzt gelungen, Gentransfer-Vehikel zu entwickeln, die im Organismus den therapierelevanten Zelltyp ansteuern und...

lesen
Logo
24.01.2014

Artikel

Endogene Retroviren des Schweins in menschlicher Zellkultur nicht vermehrungsfähig

Die Transplantation tierischer Zellen, Gewebe oder Organe auf den Menschen (Xenotransplantation) könnte eines Tages das Problem des Organmangels lösen. Dabei muss aber sichergestellt sein, dass keine tierischen Erreger auf den Menschen übertragen werden. Forscher des Paul-Ehrlich...

lesen
Logo
31.07.2013

Artikel

Mit Viren gegen Lebensmittelallergien

Forschern des Paul-Ehrlich-Instituts ist es mit modifizierten Impfviren gelungen, in einem Allergiemodell die Entstehung einer Lebensmittelallergie gegen Hühnereiweiß zu verhindern. Die Viren übernehmen hierbei eine Doppelfunktion: Sie transportieren die genetische Information de...

lesen
Logo
29.08.2011

Artikel

Bakteriengeißeln zur Therapie von Lebensmittelallergien?

Mit einem Fusionsprotein ist es Forschern des Paul-Ehrlich-Instituts in Langen gelungen, bei Mäusen die Entstehung einer Lebensmittelallergie gegen Hühnereiweiß zu verhindern. Das Fusionsprotein besteht aus dem Bakterienprotein Flagellin sowie dem Allergen des Hühnereiweiß. Auch ...

lesen
Logo
01.09.2009

Artikel

Prof. Dr. Klaus Cichutek wird neuer Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts

Der Bundespräsident Horst Köhler hat Prof. Dr. Klaus Cichutek zum neuen Präsidenten des Paul-Ehrlich-Instituts ernannt. Der Biochemiker und bisherige Vizepräsident des Instituts löst damit Prof. Dr. Johannes Löwer ab.

lesen
Logo
01.09.2009

Artikel

Prof. Dr. Klaus Cichutek wird neuer Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts

Der Bundespräsident Horst Köhler hat Prof. Dr. Klaus Cichutek zum neuen Präsidenten des Paul-Ehrlich-Instituts ernannt. Der Biochemiker und bisherige Vizepräsident des Instituts löst damit Prof. Dr. Johannes Löwer ab.

lesen
Logo
20.02.2009

Artikel

PEI übernimmt wichtige Funktion bei der Entwicklung neuartiger Therapien

Der Ausschuss für neuartige Therapien (CAT) hat Dr. med. Christian Schneider vom Paul-Ehrlich-Institut (PEI) zu seinem ersten Vorsitzenden gewählt.

lesen