English China

Elastomerschlauch Pharma- und Medizintechnikschlauch der neuen Generation

Redakteur: Doris Popp

Der Thomafluid-TPE-S-Schlauch von Reichelt Chemietechnik eignet sich für den Einsatz in der Medizin- und Pharmatechnik.

Anbieter zum Thema

Pharma- und Medizintechnikschlauch
Pharma- und Medizintechnikschlauch
(Bild: Reichelt)

Das Elastomer TPE-S gehört einer Werkstoffgruppe an, die struktur- und verhaltenstechnisch zwischen Kunststoff und Gummi angesiedelt ist. Das TPE-S vereint die positiven Eigenschaften des Kunststoffs und die des Elastomers. Der Schlauch ist heißluft- (bis +134 °C) und gammasterilisierbar. Ebenso ist eine ETO-Sterilisation zulässig. Die Schläuche sind laugen- und säurebeständig sowie frei von Phthalaten und Phthalaten und Latex.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44956959)