Suchen

Elastomerschlauch

Pharma- und Medizintechnikschlauch der neuen Generation

| Redakteur: Doris Popp

Der Thomafluid-TPE-S-Schlauch von Reichelt Chemietechnik eignet sich für den Einsatz in der Medizin- und Pharmatechnik.

Firma zum Thema

Pharma- und Medizintechnikschlauch
Pharma- und Medizintechnikschlauch
(Bild: Reichelt)

Das Elastomer TPE-S gehört einer Werkstoffgruppe an, die struktur- und verhaltenstechnisch zwischen Kunststoff und Gummi angesiedelt ist. Das TPE-S vereint die positiven Eigenschaften des Kunststoffs und die des Elastomers. Der Schlauch ist heißluft- (bis +134 °C) und gammasterilisierbar. Ebenso ist eine ETO-Sterilisation zulässig. Die Schläuche sind laugen- und säurebeständig sowie frei von Phthalaten und Phthalaten und Latex.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44956959)