English China
Suchen

Kombi-Schränke Platzsparenden Lagerung verschiedener Gefahrstoffklassen

Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Der Gründauer Sicherheitsschrank-Hersteller Asecos bietet ab sofort weitere Modelle von Kombi-Schränken an. Damit haben Betriebe neue Möglichkeiten, Gefahrstoffe sachgerecht und platzsparend zu lagern.

Firmen zum Thema

Neue Asecos Kombi-Schrank-Modelle zur platzsparenden Lagerung verschiedener Gefahrstoffklassen
Neue Asecos Kombi-Schrank-Modelle zur platzsparenden Lagerung verschiedener Gefahrstoffklassen
(Bild: Asecos)

Neue Möglichkeiten, Gefahrstoffe sachgerecht und platzsparend zu lagern, bietet Asecos jetzt mit seinen neuen Kombi-Schrank-Modellen zur platzsparenden Lagerung verschiedener Gefahrstoffklassen. Kombi-Schränke sind kompakte Lagereinheiten, die aus mehreren Abteilen bestehen. Jedes Abteil ist dabei auf die Lagerung bestimmter Gefahrstoffklassen ausgerichtet. Das Typ-90 Abteil ist gemäß DIN EN 14470-1 konstruiert und besteht aus feuerwiderstandsfähigen Materialien. Zudem verfügt jeder Kombi-Schrank über ein Abteil zur getrennten Aufbewahrung von Säuren und Laugen. Bisher bot asecos Kombi-Hochschränke in 1200 mm Breite und verschiedenen Ausstattungsvarianten an. Neu ist die Breite von 600 mm. Auch Unterbau-Kombischränke mit 600 mm Höhe ergänzen in verschiedenen Breiten die Produktpalette. Das Typ-90-Abteil jedes Kombischranks ist mit einer separat verschließbaren Lagerbox ausstattbar, die vor unbefugtem Zugriff schützt.

(ID:39833320)