Suchen

Wärmebildkameras Preisgünstige Wärmebildkamera-Pakete für F&E-Anwendungen

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

FLIR Systems bietet ab sofort neue preisgünstige Wärmebildkamera-Pakete für F&E-Anwendungen an. Die SC35, SC15 und SC5-Pakete enthalten Hard- und Software für die Analyse und die Überprüfung von F&E-Projekten.

Firmen zum Thema

FLIR Systems bietet ab sofort preisgünstige Wärmebildkamera-Pakete für F&E-Anwendungen.
FLIR Systems bietet ab sofort preisgünstige Wärmebildkamera-Pakete für F&E-Anwendungen.
(Bild: FLIR Systems)

Auf Basis der kompakten und einfach zu bedienenden FLIR-Axx-sc-Infrarotkameraserie kann die Temperaturverteilung von Baugruppen jeder Art visualisiert und berührungsfrei gemessen werden. Die Kameras mit einer Auflösung von bis zu 320 x 256 Pixeln sind komplett ausgestattet, kompatibel zu GigE Vision und unterstützen das GenICam-Protokoll. Kalibriert für Messungen von Temperaturen zwischen -40 °C bis +550 °C werden kleinste Temperaturunterschiede von nur 50 mK erfasst. Datenübertragung und Spannungsversorgung laufen dabei über ein einziges Ethernet-Kabel. Ebenfalls im Paket enthalten ist die Software FLIR Tools+ für die Analyse von Temperatur-/Zeitverläufen in Echtzeit.

(ID:38281420)