Worldwide China

Labormühle

Probenhomogenisierung in der Pestizidanalytik

23.08.2010 | Redakteur: Doris Neukirchen

Die neue Labormühle Geno/Grinder 2010 von C3 Prozess- und Analysentechnik.
Die neue Labormühle Geno/Grinder 2010 von C3 Prozess- und Analysentechnik.

Mit der neuen Labormühle Geno/Grinder 2010 von C3 Prozess- und Analysentechnik wird das Probenmaterial innerhalb von einer Minute homogenisiert.

Untersuchungslabore arbeiten bei der Untersuchung von Obst und Gemüse vermehrt mit der sogenannten QuEChERS-Methode. Das Kürzel Quechers steht für „Quick Easy Cheap Effective Rugged Safe“ und beschreibt eine neue, schnelle und kostengünstige Methode zur Bestimmung von Pestiziden insbesondere in fettfreien Matrices. Quechers umfasst nur wenige Probenvorbereitungsschritte. Der vorangehende Extraktionsschritt (10 g Probe) muss schnell und effizient im Hochdurchsatz ausgeführt werden. Hier kommt der neue Geno/Grinder 2010 von C3 Prozess- und Analysentechnik zum Einsatz. Mit dieser Labormühle wird das Probenmaterial in Einzelröhrchen (bis zu 16 x 50 ml oder 24 x 15 ml) direkt in Acetonitril und unter Zugabe von Mahlmedien innerhalb von einer Minute homogenisiert. Es steht eine breite Auswahl an Mahlgefäßen bis hin zum 96er Format zur Verfügung. Mahlmedien aus unterschiedlichen Materialien und in unterschiedlicher Form und Größe sowie Kryoadapter für die Homogenisierung bei tiefen Temperaturen gehören ebenfalls zum Lieferprogramm.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 356591 / Labortechnik)