Suchen

ACHEMA LiveTV PROCESS berichtet mit Live-Sendungen von der diesjährigen ACHEMA

| Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. Frank Jablonski / Dipl.-Medienwirt (FH) Matthias Back

Die ACHEMA ist DAS Ereignis der Prozessindustrie – für Zulieferer, Anwender und natürlich auch für Medienmacher. Daher geht PROCESS in diesem Jahr, im Gleichschritt mit der Innovationsschau, neue Wege in der Fachinformation und berichtet Live und in Farbe über die Highlights der Messe aus Frankfurt.

Firmen zum Thema

PROCESS berichtet jeden Tag 90 Minuten Live und in Farbe von der diesjährigen ACHEMA aus Frankfurt.
PROCESS berichtet jeden Tag 90 Minuten Live und in Farbe von der diesjährigen ACHEMA aus Frankfurt.
(Bild: Fotolia )

Schon für Studenten, die weit vor dem Berufsleben in die Praxis schnuppern wollen, ist die ACHEMA traditionell eine Pflichtveranstaltung. Und das zurecht, denn alle drei Jahre trifft sich in Frankfurt die weltweite Prozessindustrie zur Produktschau, Informationsbeschaffung und zum Networking. Rund 4000 Aussteller und um die 180.000 Besucher lösen das Eintrittsticket in die Welt des Chemie- und Pharmaanlagenbaus sowie weiterer Prozessindustrien.

Für den offiziellen Medienpartner des Organisators DECHEMA ist es selbstverständlich, dass ebenfalls der „Ausnahmezustand ausgerufen“ wird. So lädt die PROCESS-Redaktion die Anwender schon weit im Vorfeld mit dem offiziellen ACHEMA-Einladungsmagazin zu einem Besuch ein. Zudem laufen die Planungen für die tägliche Messezeitung ACHEMA Daily ebenfalls schon seit Wochen auf Hochtouren.

Mit den modernen Möglichkeiten rund um das Internet gewinnt auch die digitale Berichterstattung zunehmend an Bedeutung und veranlasst die „Onliner“ neue Wege einzuschlagen: Tägliche eNewsletter, direkt auf der Messe erstellt und tagesaktuelle Berichte auf unserer Homepage www.process.de und www.process-worldwide.com sind mittlerweile eine Selbstverständlichkeit und finden seit Jahren wachsende Nachfrage und Nutzung. Hierzu gehört für PROCESS auch die Berichterstattung mit Bewegtbildern. Redaktionelle Beiträge, aussagekräftige Interviews und Technik-Informationen, kurz und bündig vorgestellt: Das nutzen immer mehr Menschen im Internet.

Das Konzept im Detail

In diesem Jahr wird die Redaktion einen weiteren Schritt in der Informationsbereitstellung gehen: Live von der Messe, das Wichtigste direkt und unverzögert mit den wichtigsten Personen und ihren Meinungen angereichert, so lässt sich das Sendekonzept von ACHEMA LiveTV auf den Punkt bringen.

Die tägliche Live-Sendung berichtet in etwa 60 Minuten aus dem Herzen des Messegeländes. Inhaltlich liegt der Fokus des Redaktionsteams an jedem Tag auf einem Highlight-Thema: Engineering, Anlagenplanung und Messtechnik zur Optimierung der Produktion werden ebenso im Vordergrund stehen, wie das Querschnittsthema Energieeffizienz/ressourcenschonende Produktion. Zu jedem dieser Themen erhält der Zuschauer Insider-Informationen von einem Studio-Experten und Tipps für den eigenen Messebesuch. Selbstverständlich dürfen aktuelle Informationen ebensowenig fehlen, wie ein wenig Entertainment. Der aktuelle Studiogast und die Stimme des (Messe-)Volkes runden das Angebot ab.

Mitmachen erwünscht

Wenn auch vieles an Fernsehen erinnert und auch daran ausgerichtet ist, so bietet die Webseite als Sender dem Fachpublikum einen erheblichen Vorteil: Über die Live-Chat-Funktion unter dem Video-Fenster kann der Zuschauer Kommentare sowie Fragen oder Anmerkungen direkt an die Redaktion schicken und so aktiv an der laufenden Sendung teilnehmen. Als Service stellen wir die wichtigsten Statements und Themen zeitnah auch als Aufzeichnung auf unserer Webseite zur Verfügung. Der PROCESS-Community entgeht somit nichts. Jeder hat zudem die Möglichkeit interessante Beiträge weiterzuleiten - komfortabler geht es kaum.

Merken Sie sich schon jetzt vor: Montag, 14:00 Uhr und danach täglich um 10:00 Uhr sind wir für Sie auf Sendung. Schalten Sie ein - wir freuen uns auf Sie.

* Der Autor ist Leiter Online von PROCESS. E-Mail-Kontakt: frank.jablonski@vogel.de

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 33840850)