Suchen

Elektrochemie Produktfamilie für elektrochemische Messungen erweitert

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Firmen zum Thema

Die digitalen HQd Laborinstrumente bieten die Möglichkeit pH-Wert, Redoxpotential, Leitfähigkeit, TDS und Sauerstoff sowie weitere Parameter über die Anwendung ionensensitiver Elektroden zu messen. (Bild: Hach Lange)
Die digitalen HQd Laborinstrumente bieten die Möglichkeit pH-Wert, Redoxpotential, Leitfähigkeit, TDS und Sauerstoff sowie weitere Parameter über die Anwendung ionensensitiver Elektroden zu messen. (Bild: Hach Lange)

Die neue HQd-Laborserie erweitert die bestehende Produktfamilie für elektrochemische Messungen von Hach Lange. Die digitalen HQd-Laborinstrumente bieten die Möglichkeit pH-Wert, Redoxpotenzial, Leitfähigkeit, TDS und Sauerstoff sowie weitere Parameter über die Anwendung ionensensitiver Elektroden zu messen. Digitale intelligente Intellical-Elektroden werden automatisch erkannt und sind einfach zu kalibrieren. Durch das „Mix and Match“-Prinzip ist jede Elektrode an jeder Buchse anschließbar. Das Lumineszenz-Messverfahren zur Sauerstoffbestimmung liefert mit dem driftfreien Intellical-LDO-Sensor bei geringstem Aufwand störungsfrei exakte Messergebnisse. Der Sensor ist elektrolytfrei und braucht nicht kalibriert zu werden. Die Geräte erkennen automatisch den Endpunkt der Messung und protokollieren die Ergebnisse. Alle Informationen zu den Messungen werden automatisch gespeichert und sind jederzeit nach GLP dokumentierbar. Eine USB-Schnittstelle erlaubt die Kommunikation mit Drucker, PC oder Netzwerk.

(ID:29213460)