Suchen

Bewitterungsprüfgerät Prüfung einer Vielzahl von Materialien

| Redakteur: Doris Popp

Atlas Material Testing Technology stellt das neue Bewitterungsprüfgerät Xenotest 440 vor.

Firmen zum Thema

Innenraum des Xenotext 440 (Ausschnitt).
Innenraum des Xenotext 440 (Ausschnitt).
(Bild: H.Neu)

Ausgelegt für eine schnelle und wirtschaftliche Bewitterungsprüfung vereint das Xenotest 440 die Xeno-Logic-Lampentechnologie mit einem effizienten Design, welches unter anderem auch Ultraschallbefeuchter zur Reduktion des Wasserverbrauchs einsetzt. Xeno-Logic ermöglicht hohe Bestrahlungsstärken mit bis zu 120 W/m2 der Gesamt-UV-Strahlung. Dadurch können Prüfzeiten im Vergleich zur herkömmlichen Bewitterungsprüfungen, reduziert werden. Der Probenraum des Xenotest 440 bietet ein großes Fassungsvermögen für Proben unterschiedlicher Materialien und Größen z.B. 38 schmale Prüfplätze für Textil-, Leder- und Papierproben oder 33 breite Prüfplätze für Prüflinge aus dem Kunststoff-, Lack- und Beschichtungsbereich. Das Xenotest 440 erfüllt alle gängigen und weltweiten Prüfnomen (ISO, ASTM).

(ID:42355104)