Suchen

Atomspektroskopie Recycling von ICP-MS-Zubehör

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Firmen zum Thema

Durch das Recycling von von ICP-MS-Skimmern und -Samplern können Labore Kosten sparen. (Bild: AHF Analysentechnik)
Durch das Recycling von von ICP-MS-Skimmern und -Samplern können Labore Kosten sparen. (Bild: AHF Analysentechnik)

Skimmer und Sampler von ICP-MS-Analysengeräten enthalten oft sehr wertvolle und hochreine Metalle. Eine Wiederaufbereitung dieses Zubehörs kann für Laboratorien zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. AHF Analysentechnik bietet in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Spectron einen „Recycling-Service“ mit entsprechender Gutschrift für die Elemente Platin, Nickel und Kupfer. Bei Pt-Cones ist eine Aufarbeitung möglich, wodurch Kosten deutlich vermindert werden können. Dabei werden die gerätespezifischen Produktdesigns der OEM-Hersteller berücksichtigt.

Analytica: Halle A1, Stand 228

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32790210)