Suchen

Tischbioreaktor

Reinigung und Sterilisation auf Knopfdruck

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Einen selbstreinigenden und selbststerilisierenden Tischbioreaktor, der die Downzeit auf ein Minimum reduziert, hat Infors HT mit dem Labfors 5 mit LabCIP eingeführt.

Firma zum Thema

Der Labfors 5 mit LabCIP ist ein selbstreinigender und selbststerilisierender Tischbioreaktor.
Der Labfors 5 mit LabCIP ist ein selbstreinigender und selbststerilisierender Tischbioreaktor.
(Bild: Infors HT)

Einen selbstreinigenden und selbststerilisierenden Tischbioreaktor, der die Downzeit auf ein Minimum reduziert, hat Infors HT mit dem Labfors 5 mit LabCIP eingeführt. Durch den Einsatz des LabCIP kann der Labfors 5 Tischbioreaktor über Nacht automatisch gereinigt und sterilisiert werden. Durch die minimale Downzeit lässt sich der Durchsatz von Experimenten pro Biorekator bis zu verdoppeln. Damit ist das neue System ein Tischbioreaktor für Mikroorganismen, der die Vorteile einer Single-use-Lösung aufweist und zusätzlich nachhaltig und kostengünstig betrieben werden kann. Es findet typische Anwendungen beispielsweise im Rahmen von High Throughput Bioprozessen, Fermentation, High Throughput Protein Expression, im Up- und Down-Scaling oder der Prozessanalyse bzw. der Prozessentwicklung/-optimierung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 36437620)