Suchen

Ifat 2014: Zahlen, Daten, Fakten Rekorde über Rekorde – Ifat wächst erneut

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Und wieder schlägt sich die Ifat selbst. 2014 war die Messe internationaler, größer und ausstellungsreicher als vor zwei Jahren. Auch die Besucherzahlen sind um 10.000 noch einmal gewaltig auf 135.000 gewachsen.

Firmen zum Thema

(Bild: Ernhofer / PROCESS)

München – Fünf Messetage rund um Umwelttechnologien gehen in München zu Ende und Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München, ist überwältigt von der Resonanz: „Die Ifat hat alle Rekorde gebrochen. Wir konnten mehr als 135.000 Besucher aus aller Welt begrüßen. Das ist beeindruckend.“ Dr. Johannes F. Kirchhoff, Vorsitzender des Fachbeirats der Ifat und Geschäftsführender Gesellschafter der Faun Umwelttechnik, bestätigt, „dass mit dieser Ifat eine der interessantesten und erfolgreichsten Messen zu Ende geht. Die Erweiterung der Ausstellungsfläche und die sehr guten Besucherzahlen zeigen, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben.“

Die Ifat biete mit ihrem Messeprogramm die weltweit größte Fülle an Innovationen und Lösungen im Umwelttechnologiebereich. Klimawandel, steigende Rohstoffpreise, die zunehmende Anzahl an Megacities und die voranschreitende Industrialisierung in Schwellenländern verstärken die Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen für Umwelt- und Klimalösungen. Die Messe zeigt hier in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft Strategien und Anwendungen, wie man Ressourcen in intelligenten Kreisläufen so nutzen kann, dass sie langfristig erhalten bleiben.

Ifat 2014 – Umwelttechnik-Leitmesse in München
Bildergalerie mit 47 Bildern

Internationalität steigt weiter

Mit rund 60.000 Besuchern aus dem Ausland (2012: 49.840), das entspricht fast 45 %, verzeichnet die Messe den höchsten Auslandsanteil ihrer Geschichte. Die Top Ten Besucherländer waren – neben Deutschland – in dieser Reihenfolge: Österreich, Italien, die Schweiz, die Niederlande, Dänemark, Polen, die Tschechische Republik, die Russische Föderation, Spanien und Großbritannien.

Top-Bewertungen für Besucherqualität

Die Aussteller heben zudem die hohe Qualität der Besucher hervor, wie die von TNS Infratest durchgeführte Umfrage bestätigt: 94 % der ausstellenden Unternehmen befinden die Qualität der Besucher „gut“ bis „ausgezeichnet“.

Rekordbeteiligung auf Rekordfläche

Insgesamt 3081 Aussteller aus 59 Ländern (2012: 2.939 Aussteller aus 54 Nationen) präsentierten vom 5. bis 9. Mai auf 230.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche (2012: 215.000 Quadratmeter) Innovationen und Trends für den Umwelttechnologiesektor. Auch hier wurde mit einem Auslandsanteil von 44 % – das entspricht einem Plus von fünf Prozentpunkten – eine neue Bestmarke erzielt.

Ifat 2014 Messe-Impressionen
Bildergalerie mit 37 Bildern

Insgesamt 92 % der ausstellenden Unternehmen beurteilen den Leitmessecharakter der Umwelttechnologiemesse mit „gut“ bis „ausgezeichnet“.

Die nächste Ifat findet vom 30. Mai bis 3. Juni 2016 in München statt.

Alle Informationen, Produkte, Aussteller und Artikel zur Ifat finden Sie auf unserer Ifat-Landingpage

Wollen Sie mehr zum Thema Wasser/Abwasser? Dann schauen Sie in unseren Themenkanal Wasser/Abwasser, bestellen sich den Newsletter oder bestellen sich direkt eine unserer Sonderausgaben unter redaktion@process.de

(ID:42687614)