Probenahme Kanister mit Sulfinert® Beschichtung

05.08.2014

Die einzigartige Sulfinert®-Beschichtung garantiert die Unversehrtheit der Probe während Probenahme, Probentransport und Probentransfer.

Sulfinert® mit Sicherheit mehr Probe

Eine Probe in Indien zu nehmen und in Deutschland zu analysieren ist heute keine Seltenheit mehr. Mehrere Tage können zwischen Probenahme und Analytik liegen. Mit Sulfinert® beschichtete Gefäße garantieren die Unversehrtheit der Probe. Temperaturschwankungen und Druckunterschiede müssen Sie nicht mehr berücksichtigen.

Da das Silizium während des CVD-Prozesses bis in das Substrat (z.B. Edelstahl) eindringt, haftet die Beschichtung extrem gut. Sulfinert®-beschichtete Rohrleitungen können deshalb gebogen werden ohne Schaden zu nehmen.

Zusätzlich sind die Ausdehnungskoeffizienten der Beschichtung und von Stahl sehr ähnlich, so dass auch starke Temperaturänderungen die Qualität der Beschichtung nicht bbeinflussen.

Ihr Nutzen:
Sulfinert®- passivierte Oberflächen zeigen insbesondere bei schwierig zu lagernden und zu transportierenden Komponenten wie Schwefel-oder Quecksilber-Verbindungen kaum Adsorptionsverluste. Minderbefunde und Fehlbefunde werden so minimiert. Die Messsicherheit wird erhöht.

 

Hier gelangen Sie zu den Produkten