Suchen

Präzisionspipetten RFID-Chip speichert Kalibrierdaten

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Firmen zum Thema

Die Pipet-Lite XLS Pipetten sind mit RFID-Chip ausgestattet. (Bild: Rainin/Mettler Toledo)
Die Pipet-Lite XLS Pipetten sind mit RFID-Chip ausgestattet. (Bild: Rainin/Mettler Toledo)

Rainin, ein Unternehmen der Mettler Toledo-Gruppe, stellt die neue Präzisionspipettenlinie Pipet-Lite XLS vor. Als nächste Generation der Pipettenlinie Pipet-Lite bietet sie eine neue Farbpalette, verbesserte Geräteform und Fingerhaken sowie leichtere Federn. Zudem ist sie die weltweit erste Pipettenfamilie, die mit RFID-Chip ausgestattet ist, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens. Auf diese Weise können Labors nun die Kalibrierdaten der Geräte lückenlos verfolgen, das Compliance überwachen und das Asset-Management optimieren. Die neue Präzisionspipettenlinie steht als Einkanal-LTS und in universellen Formaten, als 8- und 12-Kanalversion bzw. als 6- und 8-Kanalversion mit verstellbaren Spitzenabständen zur Verfügung. Alle Modelle sind in zahlreichen unterschiedlichen Volumengrößen erhältlich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 25858630)