Riplate® medio

22.01.2019

Für 50 % weniger Stapelhöhe

Riplate® medio
•  Durch tangential sich berührende Wells benötigt Riplate® medio bis zu 50 % geringere Stapelhöhe.
•  Die erhöhten Ränder der einzelnen Wells lassen die Riplate® medio luftdicht verschweißen oder verkleben.
•  Die alphanumerische Kennzeichnung ermöglicht die Registrierung und Identifikation der einzelnen Proben.
•  Neukonzipierte Wells ermöglichen eine gute Probendurchmischung.

 

Riplate® medio 0,5 ml
•  Höhe nur 20,5 mm
•  Gesamtvolumen 0,65 ml / Well.
•  Arbeitsvolumen 20 μl – 500 μl / Well.


Riplate® medio 1 ml
•  Höhe nur 27,0 mm.
•  Gesamtvolumen 1,2 ml / Well.
•  Arbeitsvolumen 50 μl – 1000 μl / Well.