Whitepaper: Optimierte Affinitätsanalyse

Robuste Lead-Charakterisierung in der Wirkstoffforschung

Bereitgestellt von: Pall GmbH

Robuste Lead-Charakterisierung in der Wirkstoffforschung

Lesen Sie, wie Sie ohne zeitaufwändige Probenvorbereitung eine schnelle und markierungsfreie Quantifizierung oder kinetische Charakterisierung durchführen können – und dies im Hochdurchsatz und auch bei komplexen Gemischen wie Zellkulturüberständen.

Vor allem therapeutischen Proteinen wird in Zukunft als Medikament eine immer größere Bedeutung zukommen. Dies bedingt ebenfalls neue Anforderungen an die analytischen Charakterisierungsmethoden. Eine der üblichen molekularen Analysen, die während der Wirkstoffentwicklung durchgeführt werden, ist die Bestimmung der Bindungskinetik eines neuen Wirkstoffs und dessen Affinität zur Zielstruktur.

Die markierungsfrei BLI-Technologie bietet die Möglichkeit, Bindungskinetik- und Affinitätsanalyse in der Wirkstoffforschung im Hochdurchsatz und in Echtzeit durchzuführen. Das mikrofluidikfreie Designreduziert die Komplexität der Assays, zeitaufwendige Reinigungsschritte entfallen und die Betriebskosten werden gesenkt. Darüber hinaus steht das Probenmaterial, gerade im Entwicklungsprozess, nach der Analyse für weitere Untersuchungen zur Verfügung.

Das Whitepaper beschreibt die Optimierung der Affinitätsanalyse neuer Wirkstoffe für:

  • ein beschleunigtes Screening
  • eine zuverlässige Charakterisierung
  • und  eine robuste Optimierung
unter anderem am Beispiel der Analyse hoch-affiner Bindungspartner, für die Messungen langer Dissoziationsphasen (>1h) notwendig sind. Außerdem wird dem Leser die benutzerfreundliche und applikationsorientierte Software vermittelt, die einfache Bedienung und Datenauswertung ermöglicht, so dass lange Einarbeitungszeiten aufgrund aufwendiger Anwenderschulungen entfallen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Laborpraxis-Team.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
http://go.pall.com/unsubscribe-page.html
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.pall.com/en/about-pall/codes-and-policies/pall-corporation-privacy-policy.html

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 27.08.18 | Pall GmbH

Anbieter des Whitepapers

Pall GmbH

Philipp-Reis-Str. 6
63303 Dreieich
Deutschland

Telefon: +49 (0)6103 3070
Telefax: +49 (0)6103 307399