English China

Registrierungspflichtiger Artikel

Geschäftszahlen 1. Halbjahr 2018 Sartorius verzeichnet zweistelliges Umsatzwachstum

Redakteur: Doris Popp

Mit deutlichen Steigerungen bei Umsatz und Gewinn ist Sartorius weiter auf Wachstumskurs. So konnte Sartorius im ersten Halbjahr 2018 seinen Umsatz auf 758,4 Mio. Euro erhöhen.

Firmen zum Thema

Dr. Joachim Kreuzburg, Vorstandsvorsitzender der Sartorius AG
Dr. Joachim Kreuzburg, Vorstandsvorsitzender der Sartorius AG
(Bild: © 2015 Frank Stefan Kimmel, Sartorius AG)

Göttingen – „Das erste Halbjahr 2018 war insgesamt sehr erfolgreich für Sartorius“, kommentierte Vorstandschef Dr. Joachim Kreuzburg die Ergebnisse nach sechs Monaten. „Wir sind in beiden Sparten und allen Regionen dynamisch gewachsen und konnten auch unsere Gewinnmarge trotz gegenläufiger Wechselkurseffekte weiter steigern. Aufgrund der noch etwas über unseren Erwartungen liegenden Dynamik bei Bioprocess Solutions heben wir die Umsatzprognose für diese Sparte und damit auch für den Gesamtkonzern an.“

Geschäftsentwicklung im Sartorius-Konzern

Im ersten Halbjahr 2018 erhöhte Sartorius seinen Umsatz wechselkursbereinigt um 11,9% auf 758,4 Mio. Euro (nominal +8,0%). Zu dieser positiven Geschäftsentwicklung trugen Akquisitionen mit rund zwei Prozentpunkten bei. Noch etwas stärker als der Umsatz nahm der Auftragseingang mit einem Plus von 12,7% zu (nominal +8,9%). Regional betrachtet wuchs Amerika mit der größten Dynamik. Gegenüber einer moderaten Vorjahresbasis stiegen die Umsätze dieser Region um 16,6% auf 249,6 Mio. Euro. In Asien/Pazifik legte Sartorius ebenfalls zweistellig um 12,2% auf 184,4 Mio. Euro zu, während das Unternehmen in der Region EMEA) mit 324,4 Mio. Euro 8,4% mehr Umsatz erzielte als im Vergleichszeitraum (Wachstumsraten der Regionen wechselkursbereinigt).