Suchen

Titriersystem

Schnelles und zuverlässiges Titrieren

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Brand hat die Titrette als neue Generation der Bürette Digital vorgestellt. Die neue Titrette von Brand besitzt ein neu entwickeltes Mess-System, mit dem die engen Toleranzen der Klasse A Glasbüretten nach DIN EN ISO 385 eingehalten werden.

Firma zum Thema

Mit der neuen Titrette von Brand können auch die engen Toleranzen der Klasse A Glasbüretten nach DIN EN ISO 385 eingehalten werden.
Mit der neuen Titrette von Brand können auch die engen Toleranzen der Klasse A Glasbüretten nach DIN EN ISO 385 eingehalten werden.
( Archiv: Vogel Business Media )

Bei Bedarf können Volumina unter 20 ml mit drei Dezimalstellen angezeigt werden. Das leichte und kompakte System besitzt griffige Handräder und ein leichtgängiges Präzisionsgetriebe für schnelles bis tropfenweises Titrieren. Die horizontal und vertikal verstellbare Titrierkanüle hilft, das Gerät flexibel zu positionieren. Elektronische Zusatzfunktionen für z.B. die Kalibration oder die Wahl der Dezimalstellen, sollen die Arbeit zusätzlich erleichtern.

Titrette mit optionaler PC-Schnittstelle

Die Titrette ist einfach zu reinigen und zu warten. Zum Schutz von lichtempfindlichen Medien sind braun eingefärbte Sichtfenster im Lieferumfang enthalten. Optional ist eine PC-Schnittstelle zur direkten Datenübetragung verfügbar. Die Titrette ist konformitätsbescheinigt und als 25 ml- und 50 ml-Gerät lieferbar. Zum Lieferumfang gehören: Qualitätszertifikat, Teleskop-Ansaugrohr, Rückdosierrohr, zwei Mikro-Batterien (AAA/UM4/LR03), drei PP-Flaschenadapter, zwei eingefärbte Lichtschutz-Fenster.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 277136)