Suchen

Universalmühle Schonende Feinmahlung unterschiedlichster Proben

| Redakteur: azubi653

Firmen zum Thema

Die Universalmühle Pulverisette 2 von Fritsch (Bild: Fritsch)
Die Universalmühle Pulverisette 2 von Fritsch (Bild: Fritsch)

Durch ihre Arbeitsweise ist die Mörsermühle Pulverisette 2 von Fritsch im Labor zur Analyse, Qualitätskontrolle und Materialprüfung, genauso wie zum Mischen und Homogenisieren von Pasten und Cremes geeignet. Ihre temperaturschonende Zerkleinerung durch Verreibung ist gut zur Aufbereitung von Tabletten. Mit flüssigem Stickstoff mahlt sie auch schwierige Proben mit feuchter, faseriger oder elastischer Struktur. Und auch zum Mischen von Feststoffen oder Flüssigkeiten und Feststoffen ist die Mühle sehr gur geeignet. Mit kurzen Mahl- und Mischzeiten mahlt sie laut Herstellerangaben verlässlich reproduzierbar, verlust- und staubfrei und liefert Endfeinheiten zwischen 10 und 20 μm bei einer Aufgabegröße von 6 – 8 mm und einer max. Aufgabemenge von bis zu 190 ml.

Analytica: Halle B2, Stand 303

(ID:32667330)