Logo
14.06.2011

Artikel

Medikamentenstabilität und Sicherheit

Schott Pharmaceutical Packaging präsentiert die Schott Type I plus Fläschchen, die über eine quarz-ähnliche Barriereschicht verfügen, welche eine chemisch absolut homogene Oberfläche erzeugt und die Barriereeigenschaften verbessert.

lesen
Logo
27.05.2011

Artikel

Schott eröffnet neues Werk für Pharmaverpackungen in Russland

Der internationale Technologiekonzern Schott hat in Zavolzhe, nahe der russischen Stadt Nizhny Novgorod eine Produktionsstätte für pharmazeutische Verpackungen offiziell eingeweiht.

lesen
Logo
13.05.2011

Artikel

Schott Pharmaceutical Systems erweitert sein globales Produktionsnetzwerk

Schott Pharmaceutical Systems, Hersteller von Spezialglasröhren und Primärverpackungen für die pharmazeutische Industrie, baut sein globales Produktionsnetzwerk weiter aus. Noch in Mai wird das Unternehmen eine neue Fertigungsstätte in Russland eröffnen. Darüber hinaus plant das ...

lesen
Logo
15.02.2011

Artikel

Anforderungen an Pharma-Primärverpackungen wie Ampullen und Gläser steigen

Biopharmazeutika auf Proteinbasis spielen in der Pharmaforschung eine große Rolle, mit völlig neuen Wirkmechanismen kämpfen sie gegen Leiden wie Krebs oder Alzheimer an. Solche Wirkstoffe sind jedoch sensibel und teuer in der Herstellung zugleich. Das stellt neue Herausforderunge...

lesen
Logo
17.11.2010

Artikel

Schott eröffnet neues Pharmaverpackungswerk in Argentinien

Der Geschäftsbereich Pharmaceutical Packaging des internationalen Technologiekonzerns Schott hat in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires eine neue Produktionsstätte für pharmazeutische Ampullen und Fläschchen eröffnet.

lesen
Logo
01.02.2010

Artikel

Schott will Ampullen und Fläschchen in Russland produzieren

Seit Anfang der 90er Jahre beliefert Schott den russischen Markt mit Ampullen, Fläschchen, Karpulen und Spritzen. Bisher werden die Kunden vor Ort großteils aus dem bestehenden Pharmaverpackungs-Standort Ungarn beliefert. Das wird sich bald ändern, denn Schott plant, eine eigene ...

lesen
Logo
11.01.2010

Artikel

Produktionsstart für Pharmaverpackungen

Schott hat mit der Serienfertigung seiner TopLyo-Pharmaverpackungen für gefriergetrocknete Medikamente am Produktionsstandort Müllheim begonnen. Eine spezielle Beschichtung sowie die Geometrie der Fläschchen versprechen Vorteile bei der Gefriertrocknung.

lesen
Logo
11.01.2010

Artikel

Produktionsstart für Pharmaverpackungen

Schott hat mit der Serienfertigung seiner TopLyo-Pharmaverpackungen für gefriergetrocknete Medikamente am Produktionsstandort Müllheim begonnen. Eine spezielle Beschichtung sowie die Geometrie der Fläschchen versprechen Vorteile bei der Gefriertrocknung.

lesen
Logo
09.09.2008

Artikel

Neues Werk für pharmazeutische Primärpackmittel

Schott hat in Suzhou, China, ein neues Werk für die Herstellung hochwertiger pharmazeutischer Primärpackmittel für den chinesischen Markt eröffnet.

lesen
Logo
08.09.2008

Artikel

Neues Werk für pharmazeutische Primärpackmittel

Schott hat in Suzhou, China, ein neues Werk für die Herstellung hochwertiger pharmazeutischer Primärpackmittel für den chinesischen Markt eröffnet.

lesen
Logo
08.02.2007

Artikel

Günstige Alternative

Kunststoffe sind korrosionsbeständig und bruchsicher, mit niedrigem spezifischen Gewicht und höherer spezifischer Festigkeit als andere Werkstoffe. In der Regel lassen sie sich auch einfacher und preisgünstiger verarbeiten, vor allem dann, wenn es um größere Stückzahlen geht. Nic...

lesen