English China

Probenvorbereitung Schüttler mit neuem Adapter für NGS-Vorbereitung

Redakteur: Doris Popp

Der Bioshake-Thermomixer kann künftig noch besser in der Probenvorbereitung eingesetzt werden.

Anbieter zum Thema

Der neue Bioshake-Thermomixer
Der neue Bioshake-Thermomixer
(Bild: Analytik Jena)

Für den Bioshake-Thermomixer von Analytik Jena gibt es ab sofort einen speziellen Adapterblock für die Probenaufbewahrungsplatte „ABgene Storage Plate, 96-well, 0.8 ml“, die als „MIDI Plate“ mit Illumina-Kits zur Probenvorbereitung für das Next-Generation Sequencing (NGS) empfohlen wird. Der neue Bioshake-Aluminium-Adapter ermöglicht neben der präzisen Temperierung das vibrationsfreie Schütteln der Platte bei 1800 rpm. Der Adapter wird vom Hochgeschwindigkeitsschüttler automatisch erkannt. Geschwindigkeiten bis zu 3000 rpm und die Temperierung bis 99 °C können direkt über die Folientastatur eingegeben werden. Es gibt zusätzlich eine „Short-Mix“-Funktion und die Möglichkeit, kurze Programme zu starten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43540831)