Bleiben Sie mit dem Newsletter von laborpraxis.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

wir freuen uns, Ihnen mit diesem Newsletter wieder die jüngsten Meldungen aus dem Themenkanal Lebensmittelanalytik zu präsentieren. Die Auswahl können Sie jederzeit im Bereich „Meine personalisierte LABORPRAXIS“ ändern!

Mit den besten Grüßen
Ihr Team von LABORPRAXIS.DE

News, Fachartikel & Produktmeldungen

Was ist drin im Speiseeis?

Webinare & Videos 

Neues aus dem Labor „Schnell & Günstig“

Inhalt
4-Mercapto-4-methylpentan-2-on
Craft-Biere: Hauptaromastoff erstaunlich kurzlebig
Auch kühl gelagertes Craft-Bier hat bereits nach drei Monaten ein Drittel seines Haupt-Aromastoffes eingebüßt. Bei falscher Lagerung sogar deutlich mehr. Das ergab eine Studie an der TU München. Wer also auf das typische starke Hopfenaroma dieser Biere wert legt, sollte es möglichst frisch genießen. Das ist nicht der einzige Grund, warum es anspruchsvoll ist „Charakterbiere“nach dem deutschen Reinheitsgebot zu brauen. weiterlesen
Mindesthaltbarkeit überprüfen
Lebensmittel-Check: Scanner für jedermann
Essen oder Wegschmeißen – diese Frage wird unnötig oft mit „Wegschmeißen“ beantwortet. Damit ein überschrittenes Mindesthaltbarkeitsdatum nicht länger das Todesurteil für Lebensmittel ist, entwickeln Fraunhofer-Forscher einen Food-Scanner für die Hosentasche. Damit soll in Zukunft jeder selbst testen können, ob ein Produkt noch genießbar ist. weiterlesen
Neue Entwicklungen in der Dichtemessung
Dichtemessung neu definiert
Die Dichtemessung flüssiger, gasförmiger und pastöser Proben ist von ungeheurer Wichtigkeit für zahlreiche Industriezweige. Anton Paar dominiert die Entwicklung der Dichtemessung seit Jahrzehnten. weiterlesen
Mobile Kontrolle von Frischfleisch
Wirklich frisch? Keime im Fleisch sekundenschnell aufspüren
Campylobacter, Salmonellen, Listerien – rohes Fleisch kann mit krank machenden Keimen besiedelt sein. Wird das Fleisch zudem falsch oder zu lang gelagert und nicht ausreichend erhitzt, steigt die Gefahr, sich durch den Verzehr mit den potenziell gefährlichen Erregern zu infizieren. Für Verbraucher wie Hersteller ist eine verlässliche und schnelle Fleischkontrolle daher essentiell. Nun ermöglicht ein neues Analysengerät, die Keimbelastung von Frischfleisch mobil und in Sekundenschnelle zu bestimmen. weiterlesen
Vogel Logo Facebook Twitter gplus linkedin
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden