Klare Lösungen für den Probenaufschluss

Sichere Methodenentwicklung für den Mikrowellenaufschluss

LIVE | 12.03.2018 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

Klare Lösungen für den Probenaufschluss

Sichere Methodenentwicklung für den Mikrowellenaufschluss

Für die Elementanalytik müssen Sie Ihre Proben in eine messbare Form überführen. Erfahren Sie im Webinar, wie Sie neue Methoden für den Mikrowellendruckaufschluss entwickeln und Ihre bestehenden Methoden optimieren.

In den letzten Jahren hat sich der mikrowellenunterstützte Druckaufschluss weitestgehend durchgesetzt, so dass heute die Mehrzahl aller AAS-, ICP-OES- und ICP-MS-Anwender auf diese zeitsparende Methode zurückgreift.

Obwohl der Mikrowellenaufschluss mittlerweile ein Standardverfahren ist, stellen unbekannte Proben den Anwender regelmäßig vor neue Herausforderungen.

Erfahren Sie im Webinar am 12.03.2018 um 10:00 Uhr, wie Sie

  • die Reaktivität unbekannter Proben abschätzen

  • die richtige Säuremischung wählen

  • die Einwaage optimieren

  • den Verlust flüchtiger Elemente verhindern

  • mit Rückständen oder Ausfällungen umgehen.
     

Erleben Sie im Webinar anhand konkreter Applikationsbeispiele, wie Sie diese Aufgaben souverän lösen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich für das Live-Webinar kostenfrei anmelden. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Laborpraxis-Team.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 20.12.17 | Anton Paar Germany GmbH

Veranstalter des Webinars

Anton Paar Germany GmbH

Hellmuth-Hirth-Str. 6
73760 Ostfildern
Deutschland

Datum:
12.03.2018 10:00