Suchen

Labor- und Messtechnik

Sicherheit im Luftraum

| Redakteur: LP-Redaktion

Der neue Luftkeimsammler Airport MD8 von Sartorius ist u.a. für den Einsatz in der pharmazeutischen Industrie, in der Biotechnologie sowie der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie bestimmt. In Verbindung mit Gelatinefilter-Einwegeinheiten weist das portable Luftkeimsammelgerät Mikroorganismen und Viren in Reinräumen nach.

Firmen zum Thema

Der neue Luftkeimsammler Airport MD8 von Sartorius ist u.a. für den Einsatz in der pharmazeutischen Industrie, in der Biotechnologie sowie der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie bestimmt. In Verbindung mit Gelatinefilter-Einwegeinheiten weist das portable Luftkeimsammelgerät Mikroorganismen und Viren in Reinräumen nach.

Tragbar und akkubetrieben, eignet er sich insbesondere für den mobilen und universellen Einsatz. Neben der dreistufigen Einstellmöglichkeit des Volumenstroms ist auch das Probenvolumen von 10 bis 2000 Liter frei wählbar. Neben einer hohen Rückhalterate für Mikroorganismen wirkt die Restfeuchtigkeit des Gelatinefilters einem Austrocknen der gesammelten Organismen entgegen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 190681)