Logo
19.03.2014

Artikel

Für Agilent GC/Q-TOF-System

SIM Scientific Instruments Manufacturer aus Oberhausen/Rheinland bietet einen umfassenden Service rund um die Chromatographie mit High-End-Lösungen für die Gas- und Flüssigkeitschromatographie sowie die Massenspektrometrie.

lesen
Logo
11.07.2013

Nachrichten

SIM SFC-FID

Die SIM GmbH hat einen Flammenionisationsdetektor (FID) für das Agilent SFC-System entwickelt.

lesen
Logo
20.02.2013

Artikel

Direkte Probenaufgabe für Massenspektrometer

Mit dem neuartigen Direkt-Einlass-System (DIP) kann der Einsatzbereich für alle Agilent LC/MS-Geräte spürbar erweitert werden. Das Direkt-Einlass-System basiert auf einer APCI-Quelle (atmospheric pressure chemical ionization), d. h. die Ionisierung erfolgt durch eine Korona-Entla...

lesen
Logo
18.02.2013

Artikel

Entwicklung einer flexiblen Ofenkühlung für GC-Systeme

Eine neu entwickelte Kühloption für GC-Systeme erweitert den Temperaturbereich in der Gaschromatographie und erlaubt es so, Retention und Auflösung der Analysen zu verbessern. Auf flüssige Kühlmittel wie CO2 bzw. N2 kann dabei vollständig verzichtet werden.

lesen
Logo
07.02.2013

Artikel

Ofenkühlung für GC-Systeme

Mit der neuen Ofenkühlung SIM Ice-Door können chromatographische Trennungen, die eine Starttemperatur zwischen 0 und 30 °C benötigen, nun einfach und komfortabel durchgeführt werden.

lesen
Logo
14.02.2011

Artikel

SIM erweitert Firmengebäude

SIM Scientific Instruments Manufacturer plant die Erweiterung des Firmengebäudes in Oberhausen. Der erste Spatenstich erfolgte bereits Ende November 2010.

lesen
Logo
19.05.2008

Artikel

Homogene Temperaturverteilung mit neuem Hochtemperatur-HPLC-Säulenofen

Mit dem neuen HT-HPLC 200 Säulenofen von SIM Scientific Instruments Manufacturer lassen sich Temperaturprogramme für die Hochtemperatur (HT)-HPLC in geeigneter Weise umsetzten.

lesen