SIM-Injektor Split/Splitlos

03.12.2012

Der SIM-Injektor ist ein neuartiger Split/Splitlos-Injektor für die GC-Systeme Agilent 7890 / 6890 / 6850 / 5890: Die Gasleitungen für das Trägergas und die Septumspülung befinden sich statt wie üblich im Injektor-Unterteil.

 

 

 

 

 

 

 

Vorteile:

  • gerändelte Muttern, um die Septumkappe und das Injektor-Oberteil ohne Schraubenschlüssel abzunehmen
  • Injektor-Oberteil läßt sich vollständig vom Injektor trennen (ohne störende Gasleitungen)
    • einfacher Liner-Wechsel
    • einfache Reinigung und Wartung des Injektors
  • Gasleitungen werden nicht bei jedem Liner-Wechsel gebogen
    • kein Bruch der Leitungen und damit kostspieliger Wechsel des Injektor-Oberteils

Der SIM-Injektor kann mit allen Linern betrieben werden, die für auch für den Agilent-Injektor (split/splitlos) eingesetzt werden können. Sie erhalten den SIM-Injektor komplett mit Pneumatik. Beim Austausch eines Split/Spitlos-Injektors gegen den SIM-Injektor können Sie die vorhandene Pneumatik übernehmen.